Roman
312 Seiten
Verlag: hockebooks
ISBN (TB): 978-3-95751-162-1

Im Buchhandel und als E-book
Ebook
Verlag: hockebooks e-book first
ISBN (Ebook): 978-3-95751-157-7

PALAST AUS STAUB UND SAND

Eines Abends ist er einfach da. Baptiste, der scheue, junge Mann, von dem niemand in der verschlafenen Ortschaft in der Provence weiß, woher er gekommen ist. Und er scheint dort sein Glück zu finden, bis Jahrzehnte später seine verschwiegene Vergangenheit aufersteht.

Mit aller Macht ziehen ihn die Erlebnisse vergangener Tage wieder in ihren Bann, und mit ihnen die Erinnerungen an Abda, dem längst vergessenen Frauengefängnis in der algerischen Wüste, in dem eine ungewöhnliche, tiefe Freundschaft, aber auch sein dunkelstes Geheimnis begraben liegt. Eines, das in einem dramatischen Wettlauf gegen die Zeit immer weiter an die Oberfläche drängt …

Der PALAST steht an den unterschiedlichsten Orten und schickt den Leser auf viele Reisen. Nach Frankreich in die idyllische Provence, nach Australien, Malawi und schließlich nach Algerien bis an den Rand der Wüste in die Ausläufer des Atlasgebirges. Wir lernen Baptiste kennen und mit ihm Gabriel, Ella, Jason und die Freunde bei Little Hearts, den Colonel und die Madame, Sahira, die Hexe, Miguel, den Koch und Rani, die Diebin. Er schickt den Leser durch Freundschaften, Religionen, Hoffnungen, Trauer, Träume, Schuld, Sühne und natürlich durch die Liebe. Der PALAST ist also mehr als nur ein Gebäude. Er ist eine Metapher, eine Fata Morgana, ein Blendwerk, aber auch eine Heimat – eine marode, schreckliche, und abenteuerliche zugleich!

Die Musik zum Buchtrailer

Die vollständige Musik zum Trailer von Nils Hoffmann (www.nils-hoffmann.com):

Meinungen

„Ich kann mich in meinen knapp fünfundzwanzig Jahren Lektorat an keinen dramaturgisch so traumhaft schön geschnittenen Text erinnern. Schon gar nicht an ein Debüt …"

Charlotte LyneBestseller-Autorin

" Jeder Satz ein Gedicht, jede Seite eine Wohltat."

Claudia PietschmannAutorin "GoodDreams"

"Haroon Gordon ist ein großartiger Geschichtenerzähler, ein Teppichweber der
Worte."

Rainer WekwerthAutor, Gründer kreatives-schreiben.net

Bemerkenswert ist auch, wie intensiv Haroon Gordon in "Palast aus Staub und Sand" die psychischen Vorgänge ausleuchtet.

Dieter WunderlichLiteraturkritiker www.dieterwunderlich.de

Aktuelles

Lovelybooks Leserunde zum PALAST!

Diskutiert mit …

Lesung beim StadtLesen 2017

02.06.2017 Weinheim
Einzelheiten folgen

Videospecial zur Premierenlesung auf „Ever`s Welt in Buchstaben“:

Sternenregen bei Amazon
21×5 Sterne. Ohne Worte!
Vielen Dank liebe Leser!

Trefft mich
auf Facebook

Meine Agentur

AVA international GmbH
Autoren- und Verlagsagentur
Hohenzollernstr. 38 Rgb
D-80801 München

Freunde

http://www.kreatives-schreiben.net/
http://nils-hoffmann.com/

Mitglied im

http://www.club-der-fetten-dichter.de/
http://www.vgwort.de/